reflections

prolog: mein leben gestern & heute

zu allererst eine bestandsaufnahne:

ich bin eine 17jährige gymnasiastin, habe noch ca. ein halbes jahr zeit , bis ich 18 werde.

ich bin ziemlich unzufrieden mit mir, was mein gewicht betrifft. 15kg.

platter grund für einen block, hm?!...

stimmt. und ich mach den blog auch nicht deswegen, mich für eine diät zu motivieren. nein, ich will viel mehr (schließlich bin ich nicht nur mit meinem gewicht unzufrieden )

wisst ihr, wie man sich fühlt, wenn man dichk ist?

also ich würde sagen, in erster linie, hat man immer das gefühl, man verpasst was. man lebt ab morgen. weil man ja bald abnimmt. und dann das leben losgeht blabla....

genau dieses gefühl hatte ich lang genug. jetzt reichts!

 statt langsam aber sicher zuzunehmen, werde ich einen punkt nach dem andern auf meiner liste abhaken. einige bis zu meinem 18., andere erst danach.

 mein leben ändert sich. und ihr seid live dabei.

13.5.09 14:53

Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


L (13.5.09 15:37)
ich weiß ja nicht wie "dick" du in wirklichkeit bist aber überteib es nicht mit dem abnehmen... 15 kilo runter haben zu wollen.. das ist sehr sehr viel
ich mache mir sorgen um dich


crytal.meth (13.5.09 15:39)
ich kann dich wirklich beruhigen... ich wiege knapp 78kg bei einer körpergröße von 1,70....

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung